Schoeller-Bleckmann Edelstahlrohr GmbH Kontakte Produkte Unternehmen Services
 
Home | English
     
Unternehmen
 
Geschichte
Unternehmensgeschichte
Meilensteine
Zahlen & Fakten
Leitbild
Qualitätssicherung
Umweltschutz
Jobsuchende



Aktuelle Meldung | 14.06.2016

Für 2016 sind wir auf der Suche nach folgenden Lehrberufen:
  • Prozesstechniker/in
  • Metalltechniker/in - Maschinenbautechnik
  • Elektrotechniker/in - Anlagen & Betriebstechnik

 
 

Meilensteine der Schoeller-Bleckmann Edelstahlrohr GmbH

1870
Gründung der Schoeller Stahlwerke in Österreich

1924
Gründung der Schoeller-Bleckmann Stahlwerke AG durch den Zusammenschluss der Schoeller Stahlwerke AG und der Bleckmann Stahlwerke AG
1946
Gesetzliche Verordnung durch das österreichische Parlament zur Verstaatlichung der Schoeller-Bleckmann Stahlwerke AG

1961
Start der nahtlosen Edelstahlrohrproduktion.
1975
Zusammenschluss der verstaatlichten österreichischen Stahlindustrie, Fusion von Boehler, Schoeller-Bleckmann und Styria und Gründung der VEW (Vereinigte Edelstahlwerke)
1988
Reorganisation durch Teilung der VEW in Boehler
und Schoeller-Bleckmann
1991
Rechtliche Verselbstständigung der Division "Nahtlose Edelstahlrohre" in die
Schoeller-Bleckmann Edelstahlrohr GmbH (SBER)
1995
Privatisierung - "Management buy out" durch 4 Manager von SBER

1999
Abtretungsvertrag betreffend der Gesellschaftsanteile (100%) an
TUBACEX S.A., Spanien